Geschützt: „Der Kopierer wusste was er tat“. Gedanken zum Buch „Magdalena“ von Jürgen Fuchs im 25. Jahr der sog. Friedlichen Revolution in der DDR // Beitrag in Vorbereitung // VEB Aufarbeitung kontra Aufklärung // Unbequeme Wahrheiten über die Aufarbeitung von DDR-Unrecht

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Advertisements