13. August, Tag des Mauerbaus: „Es tut weh – auch heute noch! // Gastbeitrag von Peter Helmes

Veröffentlicht am 13. August 2015 // von conservo 

 

Verehrte Leser, was ist schon der 13. August? Ein Tag wie jeder andere! Mitnichten! Am 13. August 1961 zeigte der Sozialismus seine häßlichste Fratze. Das deutsche Volk in der DDR war es satt, gegängelt, kontrolliert, verfolgt und geknechtet zu werden. Sie hauten in Scharen ab und flohen in den (vermeintlich) „freien“ Westen. Ulbricht und seinen Schergen blieb schließlich keine andere Möglichkeit, „die Abstimmung mit den Füßen“ gegen den Sozialismus dadurch zu verhindern, daß sie eine Mauer errichteten – den „antikapitalistischen Schutzwall“, eben am 13. August.

(Siehe auch: https://conservo.wordpress.com/2015/08/12/mauerbau-13-august-ostzonenfluechtlinge-und-der-rentenklau/)

Der 13. August ist also seitdem der Tag des Bekenntnisses für den Freiheitsdrang des deutschen Volkes. Das hindert die Politisch-Korrekten dieser Republik aber nicht daran, diesen Gedenktag umzubiegen und zu einem Kampftag gegen die angebliche „Fremdenfeindlichkeit“ unseres Landes zu ernennen. Laßt uns bitte diesen traurigen “Gedenktag” nicht umwidmen! Heute früh hörte ich im SWR die Morgenpredigt einer evang. Dame, die den Mauerbau zum Anlaß nahm, ihre gesamte Ansprache den “Mauern in den Köpfen der Kritiker” der ziellosen Flüchtlingspolitik zu widmen. Die Mauer vom 13. August in Berlin (und dann der gesamten DDR) war eine Realität, und die Bürger, die von da wegflohen, suchten kein Asyl, sondern Freiheit. Die von Gutmenschen bemühte “Mauer in den Köpfen” ist ein Hirngespinst – und dies gerade heute heranzuziehen, eine Beleidigung des Elends der Ostzonenflüchtlinge.

Den gesamten Beitrag finden Sie auf „conservo“ unter:
https://conservo.wordpress.com/2015/08/13/13-august-tag-des-mauerbaus-es-tut-weh-auch-heute-noch/

(Der Gesetzgeber verlangt den Hinweis, dass für Inhalte verlinkter Seiten der Betreiber der verlinkten Seite verantwortlich ist)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: