Zitat aus der Zeitung DIE TAGESPOST // Das war Hass-Propaganda!

Der Medienwissenschaftler Norbert Bolz antwortete zu aktuellen Themen in der Zeitung DIE TAGESPOST, u.a. zu der Frage:

 

„Bestärkt die Berichterstattung über die AfD Ihre Zweifel? Die Bundeskanzlerin warnt davor, diese Partei nicht zu verteufeln …

Das tut sie allerdings reichlich spät. Man hat den Begriff des Rechtsradikalismus viele Jahre mit Blick auf Frankreich und Österreich hindurch präpariert und konnte dann mit einem gut austrainierten Begriff auf die AfD losgehen, sodass man in Deutschland sofort die Assoziationskette hat: Rechtspopulismus also rechtsextrem also Nazis. Jeder, der das ähnlich sieht, läuft Gefahr, in dieselbe Ecke gestellt zu werden. Das war Hass-Propaganda!…“

(Quelle: http://www.die-tagespost.de/feuilleton/Das-war-Hass-Propaganda;art310,169397)
Norbert Bolz lehrt als renommierter Medienwissenschaftler an der TU Berlin.

Den gesamten, sehr lesenswerten Artikel, finden Sie auf www.die-tagespost.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: