Der Journalisten-Verband Berlin-Brandenburg äußert sich überraschend klar zum Umgang mit dem AfD-Vize Gauland

Unter dem Titel „DER SHITSTORM, DER NACH HINTEN LOS GING“ bezieht der Verband Stellung.

 

Zitat:

„Journalistische Grundsätze werden mittlerweile über Bord geworfen, falls es gegen die AfD geht. Gleichzeitig zeigen sich die gleichen Medien völlig überrascht, dass sie immer öfters als „Lügenpresse” beschimpft werden.“

(Quelle: DJV Berlin-Brandenburg, „DER SHITSTORM, DER NACH HINTEN LOS GING“, 

Den gesamten Beitrag finden Sie auf den Seiten des DJV Landesverbandes Berlin-Brandenburg.

Einsichten kommen oft spät, aber manchmal eben nicht zu spät.

Advertisements

One Response to Der Journalisten-Verband Berlin-Brandenburg äußert sich überraschend klar zum Umgang mit dem AfD-Vize Gauland

  1. Pingback: Das Un-Zitat zum Wochenende // | text030

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: