„Karl Eduard von Schnitzler-Preis“ als AfD-negativ-Preis von AfD Niedersachsen ausgelobt

AfD beklagt eine immer größere Vermischung von Kommentar und Berichterstattung…

 

Dazu erklärt der niedersächsische AfD-Landesvorsitzende Paul Hampel:

„Es gibt in Deutschland den zurecht begehrten Preis im Namen meines hochgeschätzten Kollegen Hans-Joachim Friedrich. Der verstorbene Journalist hatte in den 80er Jahren die noch heutige gültige Maxime für einen guten Journalisten so formuliert: Mache dich nie mit einer Sache gemein, auch nicht mit einer guten. Diese hohe Messlatte erfüllen viele Journalisten heute nicht mehr. Deshalb plädiere ich für die sofortige Abschaffung dieses Preises. Da scheint ein Karl Eduard von Schnitzler Preis besser in die Landschaft zu passen.“

(Quelle: alternativefuer.de/hampel-afd-niedersachsen-lobt-den-karl-eduard-von-schnitzler-preis-aus/)

Armin-Paul Hampel ist Journalist und war u.a. von 2003 bis 2008 für die ARD als Auslandskorrespondent tätig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: