Rechtsbruch an Altübersiedlern // DDR-Flüchtlinge und -Übersiedler wollen erneut für ihre Rechte demonstrieren

Zum Aufruf der Groß-Demonstration schreiben die Initiatoren:

 

Rechtsbruch an Altübersiedlern

Es geht weiter – jetzt wieder in Berlin!

Wir  –  das sind über 300.000 Bundesbürger, die rechtswidrig durch das sog. Rentenüberleitunsgesetz (RÜG) betroffen sind.

Wir bekunden unsere Forderung mit einer weiteren machtvollen und offensiven Groß-Demonstration

 

am: 18. Oktober 2016 / 12.00 – 15.00 Uhr

Ort: Regierungsviertel Berlin, ca. 3 km

Genauer Treffpunkt und Streckenplan folgen!

 

Aufgerufen sind alle Betroffenen und Unterstützer gegen den Rentenbetrug:

Menschen, die 1989/90 das „Beitrittsgebiet DDR“ bereits verlassen hatten;

Menschen, die – anders als Gauck, Merkel oder Wanka – lange vor dem Mauerfall Bürger mit allen Rechten dieser Bundesrepublik waren;

Menschen, die es ablehnen, sich u.a. von einer ehemaligen FDJ-Agitatorin ihrer Rechte berauben zu lassen.

Wir werden an diesem Tage die Obrigkeit erneut wachrütteln und zeigen, dass wir uns nicht länger hinhalten lassen wollen. Wir werden uns mit ganzer Kraft gegen die von der Merkel-Administration gewünschte „biologische Lösung“ wehren!

 

Recht muss Recht bleiben – auch in diesem Merkel-Staat !

 

Bringt auf Transparenten Eure Forderungen mit!

Lasst mit dieser Demonstration die Merkel, Nahles, Schäuble, Gabriel & Co. spüren, dass wir nach wie vor nicht gewillt sind, uns dem Unrecht zu beugen!

 

Teilnahmebekundung an:

Wolfgang Graetz: renten-demo@gmx.de

Dr. Wolfgang Mayer: wol.mayer@web.de

 

Wichtiger Link: DDR-Flüchtlinge demonstrierten am 13. April 2016 in Berlin gegen den Rentenbetrug der Bundesregierung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: