Die Bürgerrechtlerin der ehem. DDR, Vera Lengsfeld, stellt die Frage: Gibt es noch Meinungsfreiheit?

Das nachfolgende Zitat ist ein guter Anlass, am bevorstehenden Tag der Deutschen Einheit, über den Zustand unserer Gesellschaft nachzudenken

 

„Wir müssen das gegenwärtige giftige Klima der Denunziation, der Stigmatisierung Andersdenkender, der Entscheidungen, die ohne Diskussion und an den demokratischen Gremien vorbei getroffen werden, überwinden. Nur so können Demokratie und Rechtsstaatlichkeit verteidigt werden. Als in der DDR die Kommunikation zwischen Staat und Bevölkerung gestört war, ist das Volk auf die Straße gegangen und hat sich eine neue Regierung gewählt…“

(Quelle: http://vera-lengsfeld.de/2016/09/30/gibt-es-noch-meinungsfreiheit/#more-500)

 

Den gesamten, sehr lesenswerten Artikel, finden Sie unter dem angegebenen Quellenlink.

Vera Lengsfeld war Bürgerrechtlerin der ehem. DDR, CDU-Bundestagsabgeordnete und ist Autorin und Publizistin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: