Internetkommunikation von Julian Assange gestört

Kurzmeldung:

 

Nach einer Meldung von RT DEUTSCH wird aktuell die Internetkommunikation von Julian Assange gestört. Diese „Störungen“ fallen in eine Zeit der Veröffentlichung tausender gehackter e-Mails von Hillary Clintons Kampagnenmanager John Podesta. Vor der US-Wahl waren weitere Veröffentlichungen von Assange und WikiLeaks angekündigt worden.

(Quelle der RT DEUTSCH-Veröffentlichung: deutsch.rt.com/gesellschaft/42045-assanges-internetverbindung-vorsatzlich-vom-staat/)


Das Internet als freies und demokratisches Kommunikationsmedium ist längst Geschichte. Gesellschaftliche Veränderungen gab es jedoch schon lange vor dem digitalen Zeitalter. Vielleicht ist eine Rückbesinnung darauf ein Weg, die interessengeleitete Beherrschung dieses Mediums durch „globale Player“ und ihre „Werkzeuge“ zu beenden. Das wäre nur schade für das Positive im Netz, zu dem Plattformen wie WikiLeaks zweifelsfrei gehören.

Hinweis von WikiLeaks dazu auf Twitter:

Julian Assange’s internet link has been intentionally severed by a state party. We have activated the appropriate contingency plans.

22:33 – 16. Okt. 2016

(Quelle: twitter.com/wikileaks/status/787889195507417088)

 

Nachtrag 18.10.2016: 

WikiLeaks veröffentlicht nachfolgenden Tweet.

WikiLeaks@wikileaks 5 Std.Vor 5 Stunden

BREAKING: Multiple US sources tell us John Kerry asked Ecuador to stop Assange from publishing Clinton docs during FARC peace negotiations.

06:23 – 18. Okt. 2016

(Quelle: https://twitter.com/wikileaks/status/788369924175441920?lang=de)

Nachtrag 21.10.2016:

WikiLeaks veröffentlicht nachfolgenden Tweet.

WikiLeaks@wikileaks 2 Std.

Heavily armed ‚police‘ appear outside Ecuadorian Embassy in London where Julian Assange has political asylum (photo, Tuesday morning)

08:48 – 21. Okt. 2016

(Quelle: https://twitter.com/wikileaks/status/789493599121604609)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: