Nach der Befreiung von Aleppo ist ein landesweiter Waffenstillstand für Syrien das Ziel

Am Rande seines Besuches in Japan äußerte sich der russische Präsident Putin zu Syrien:

 

„Der nächste Schritt nach Aleppo wird die Ausarbeitung eines Abkommens über einen kompletten Waffenstillstand für das gesamte Land sein.“

(Quelle: deutsch.rt.com/der-nahe-osten/44365-nach-aleppo-auch-waffenstillstand-fur/)

 

Unter Vermittlung der Türkei verhandeln Syrien und Russland mit bewaffneten Gruppen der Opposition. Die Gespräche sollen nicht mehr in Genf stattfinden, sondern nach einem Bericht der türkischen Tageszeitung Yeni Safakin in der kasachischen Hauptstadt Astana. Darin kann man einen Hinweis auf das Versagen der westlichen Staatengemeinschaft im Syrien-Konflikt sehen.

Über die aktuelle Lage in (Ost)-Aleppo wird je nach Interessenlage unterschiedlich berichtet. Das macht erforderlich, alle verfügbaren Information und Quellen zu würdigen. Das nachfolgende Video zeigt die Evakuierung von Zivilisten und Rebellen aus Ost-Aleppo über den Selahaddin-Korridor.

www.youtube.com/watch?v=WkRQKX-wvWs

Der Gesetzgeber verlangt den Hinweis, dass für Inhalte verlinkter Seiten nur der Betreiber der verlinkten Seite verantwortlich ist.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: