Keine frohe Botschaft // 24. Dezember 2016

◊Θ x

x

Ich wünsche den Lesern und heimlichen Mitlesern meines Blogs

 FROHE WEIHNACHTEN!

 

 

Eigentlich wollte ich einen kurzen Artikel zum bevorstehenden Fest schreiben. Nach den Ereignissen der vergangenen Woche möchte ich darauf verzichten und bitte dafür um Verständnis. So wie manche Mahnwache ohne Worte auskommt, ist auch Schweigen mehr als nur Stille.

Ich zitiere hier nur den Vater eines der schwer verletzten Opfer des Anschlages auf dem Berliner Weihnachtsmarkt vom 19. Dezember 2016:

„Danke schön Frau Merkel, dich wähle ich mein ganzes Leben lang nicht mehr und hoffentlich meine ganze Familie und meine Freunde auch!“

Leider sendete das Interview kein deutscher Fernsehsender, sondern der dänische Sender TV2.

(Zitatquelle: nyheder.tv2.dk/udland/2016-12-22-graadkvalte-foraeldre-paa-gerningsstedet-tak-fru-merkel-vores-soen-er-i-koma#)

 

Für das Leid der betroffenen Familien gibt es keine Worte. Und es hätten in den letzten Tagen diejenigen schweigen sollen, die nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems sind.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: