Der Autor und Regisseur Imad Karim äußert auf Facebook seine Gedanken zu Rassismus und Radikalisierung

Nur sie wissen es nicht und wollen es auch nicht wissen!

 

Es gibt viele Möglichkeiten, ein gesundes Land wie Deutschland krank zu machen, ein ausländernfreundliches Volk zu radikalisieren und einen freien, offenen, sicheren und funktionierenden Kulturkreis zu vernahöstlichen.

Die Bildung von archialichen Clanstrukturen mit allen herkömmlichen Machtinstrumenten wie kollektives Schweigen zur Ehre der Familie, gezielte Einschüchterung von Personen aus der Verfolgungsbehörden des Staates und Todesdrohungen an potentiellen Abweichler, ist eine von vielen hässlichen Möglichkeiten, denen der Rechtsstaat nicht gewachsen ist.